AGB / Haftungsausschluss

 

Haftungshinweis gem. § 8 TDG, Inhaltshaftung und Haftungsausschluss gem. § 9 TDG

Diese Website stellt Informationen und Daten zur Verfügung, die dem Nutzer einen Überblick über die Leistungen der Firma Decken-Glaser geben.

 

Die Firma Decken-Glaser bemüht sich um Fehlerfreiheit der Informationen und Daten auf ihrer Website. Fehler können aber nicht immer ausgeschlossen werden.

 

Decken-Glaser kann nicht die Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernehmen und haftet insbesondere nicht für direkte noch indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Informationen oder Daten entstehen, die auf dieser Website zu finden sind.

Rechte und Pflichten zwischen der Firma Decken-Glaser und dem Nutzer der Website oder Dritten sind ausgeschlossen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die Firma Decken-Glaser keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Decken-Glaser macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen und distanziert sich entsprechend den von der Rechtsprechung gemachten Vorgaben ausdrücklich von den auf den verlinkten Seiten dargebotenen Inhalten.

Decken-Glaser behält sich vor, ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen.

 

 Allgemeine Geschäftsbedingungen:

 

1. Gerichtsstand ist Ludwigshafen am Rhein.

 

2. Die Lieferung/Montage erfolgt ab Firmensitz Ludwigshafen. Lieferverzögerung oder Beschränkungen, die nachweislich auf Streik, Ausfall unseres Lieferanten, Aussperrung oder Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb des Willens von Decken-Glaser liegen, berechtigen den Auftraggeber nicht, Aufträge zurückzuziehen. In diesem Fall wird die Lieferzeit angemessen verlängert. Schadensersatzansprüche sind insoweit ausgeschlossen, als sie auf Fahrlässigkeit beruhen.

3. Aufträge gelten als erteilt, wenn die Anzahlung bei der Firma Decken-Glaser eingegangen ist. Mit der Bestellung wird eine Anzahlung in Höhe von 50% des Rechnungsbetrages SOFORT fällig. Durch die Anzahlung werden die Geschäftsbedingungen anerkannt. Die Restzahlung hat SOFORT nach Montagebeendigung zu erfolgen, die Zahlung ist SOFORT, ohne Verzug, fällig.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Decken-Glaser.

 

 4. Auf der Rechnung wird keine MWSt ausgewiesen, da die Fa. Decken-Glaser gem. § 19 UStG von der Umsatzsteuer befreit ist.

 

 5. Die Angebotserstellung ist kostenlos, wenn der Kunde genaue Maße zur Berechnung der Deckenfläche angibt. Dieses Angebot ist unverbindlich. Angebote erhalten 6 Monate nach Ausstellung Gültigkeit!

Vor Ort Angebote werden mit 20,00 EUR im Umkreis von 25 km um Ludwigshafen/Rhein in Rechnung gestellt. Bei Auftragserteilung wird dieser Betrag selbstverständlich wieder verrechnet.

 

 6. Der Auftraggeber hat vor Montage mitzuteilen, wo sich Leitungen wie z.B. Wasser. Strom oder Metalle in Wand oder Decke befinden. Bleibt diese Information aus, haftet der Auftraggeber im vollen Umfang für alle daraus resultierenden Schäden. Ergeben sich während der Montage unvorhersehbare Widrigkeiten, wie Metalle in Wand oder Decke, Leitungen etc., die die Montage an geplanter Stelle unmöglich machen, kann Decken-Glaser beliebig Veränderungen vornehmen, wenn diese im Rahmen von bis zu 5 cm der voran gegangenen Planung liegen, ohne Rücksprache mit dem Auftraggeber zu halten.

 

7. Der Auftraggeber hat dafür Sorge zu tragen, dass die Wand/Decke vollständig/ausreichend zugänglich ist. Für das Freiräumen des Arbeitsbereiches berechnet die Firma Decken-Glaser 25,00 EUR/Std.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Spanndecken-Glaser